Zum Hauptinhalt springen

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar des apano-Fondsberaters

Das Gipfeltreffen in Singapur übertraf nach Trumps Worten dessen Erwartungen und Kim will die Vergangenheit hinter sich lassen. Das Abschlussdokument enthält eine Vereinbarung, dass Nordkorea auf eine komplette Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel hinarbeiten will. Kritiker empfinden in ersten Stellungnahmen dies jedoch als viel zu schwammig und sehen keinen Fortschritt zu dem Treffen der beiden koranischen Regierungschefs von Ende April. Da die Börsen einen positiven Verlauf der Gespräche bereits erwartet hatten, löste das Treffen keine größeren Käufe in Asien aus. Mit einem deutlicheren Aufschlag lediglich China, womit der gestrige Ausreißer nach unten wieder ausgeglichen wurde. Europa nach den ersten freundlichen Handelsminuten momentan nur noch gut behauptet, aktuell reicht der Anstieg des DAX aber noch für +2 Punkte im apano-Stimmungsindex.

Zurück

Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 17 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutendste US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAX, das Börsenbarometer Europas STOXX Europe 600, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das PortfolioGesamtheit aller Wertpapiere, die ein Anleger (Privatperson oder Unternehmen) besitzt. entsprechend angepasst werden.