Skip to main content

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar des apano-Fondsberaters

Gesten verlief die Entwicklung an den Märkten uneinheitlich: während Technologiewerte belastet waren von einem negativen Bericht über die Nachfrage nach der neuen Apple-Produktlinie, zeigten sich die meisten anderen Sektoren freundlich. Insgesamt bleiben die Anleger vor den heutigen Midterm-Wahlen jedoch abwartend. Das ist nachvollziehbar. Denn der Wahlausgang ist völlig offen, eine Machtteilung (Repräsentantenhaus: D / Senat: R) ist die angeblich wahrscheinlichste Variante. Noch schwieriger abzusehen ist, wie die Anleger danach reagieren werden: wäre eine Schwächung der Machtbefugnisse des US-Präsidenten gut oder schlecht? Die Frage ist nicht eindeutig zu beantworten, denn es gibt sowohl starke Argumente dafür als auch dagegen. Negativ wäre aber aus Investorensicht sicher, wenn die Demokraten die Mehrheit in beiden Häusern bekämen. Dann hätten wir das „lame duck“ – Modell des politischen Stillstandes, sogar ein Zurückdrehen der Steuerkürzungen oder eine zumindest teilweise Reinstallation von Dodd-Frank könnte wieder erzwungen werden. Heute früh zeigt sich der apano-Stimmungsindex mit deutlichem Punktgewinn . Mit S&P 500, Nikkei 225 und Kupfer legen gleich drei Schwergewichte des Index um insgesamt statttliche +14 Punkte zu. Jedoch liegen die jeweils relevanten Barrieren nur marginal tiefer, so dass diese Stimmungsaufhellung nicht überbewertet werden darf, es ist nicht einmal sicher gestellt, dass sie bis zum Abend anhält. Ein Stück weit investiert sein, aber heute die Füße still halten ist wohl das Gebot der Stunde.

Zurück

Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 17 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutendste US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAX, das Börsenbarometer Europas STOXX Europe 600, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das PortfolioGesamtheit aller Wertpapiere, die ein Anleger (Privatperson oder Unternehmen) besitzt. entsprechend angepasst werden.