Skip to main content

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar des apano-Fondsberaters

Die neue italienische Kabinettsliste sieht den Wirtschaftsprofessor Giovnni Tria als Wirtschafts- und Finanzmminister vor. Da dieser als etwas gemäßigter gilt als der ursrpünglich angedachte Paolo Savona, kam dies an den italienischen Finanzmärkten sehr gut an: die RenditeMit Rendite wird der Ertrag einer Kapitalanlage - meist ausgedrückt in Prozent auf Basis des Kapitaleinsatzes - bezeichnet. italienischer Staatsanleihen fiel bereits gestern senkrecht, dieser Prozess setzt sich heute früh fort – zu Lasten des Risk-off-Anleihemarktes Deutschland. Mit aktuell 2,64% für 10Y Italien (nach in der Spitze 3,44% zu Beginn der Woche) kann dieses drohende Marktrisiko vorerst abgehakt werden. Die Flucht in Sicherheit hatte zu Wochenbeginn die Renditen der US-Staatsanleihen wieder weit unter 3% gedrückt (aktuell 2,87%). Dies ging einher mit einer Beruhigung im USD-Kursanstieg. Beides zusammen sorgt momentan für eine leichte Entspannung bei den AktienDie Wertpapiere, die ein Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft festlegen oder verbriefen. der Schwellenländer. Freilich dürften die 3% bald wieder in Angriff genommen werden. Der apano-Stimmungsindex registriert die heutige globale Entspanntheit mit einem deutlichen Zugewinn von 12 Punkten (USD +4, S&P +3, DAX-Vola +1, Risk off Dt. Staatsanleihen +4). Das Gespenst „Zollstreit“ ist nun auf dem Tisch. Solange es aber nur symbolischen Charakter hat und das Thema nicht eskaliert, sondern hinter den Kulissen an konstruktiven Lösungen gearbeitet wird (u.a treffen sich am Wochenende Wilbur Ross und der chinesische Vizepremier Liu), sollte hiervon fürs Erste keine Belastung mehr ausgehen. Wahrscheinlich wird Rajoy heute sein Amt als spanischer Ministerpräsident verlieren. Bislang reagieren die Börsen dort jedoch sehr gelassen (Ibex +1%, auch Anleihen freundlich).

Zurück

Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 17 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutendste US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAX, das Börsenbarometer Europas STOXX Europe 600, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das PortfolioGesamtheit aller Wertpapiere, die ein Anleger (Privatperson oder Unternehmen) besitzt. entsprechend angepasst werden.