Skip to main content

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar des apano-Fondsberaters

Wie bereits gestern berichtet, steht der russische Kapitalmarkt (Währungen, Zinsen und AktienDie Wertpapiere, die ein Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft festlegen oder verbriefen.) seit einigen Tagen massiv unter Druck. 10y Staatsanleihen rentieren mit horrenden 8,19%. Bislang steckten die Anleger das mit einem Schulterzucken weg, ebenso wie den permanenten Verfall der türkischen Lira und des dortigen Anleihemarktes. Mit einem Knall endet heute die Gelassenheit. Die türkische Lira ist heute früh um ca. 13% gegen den EUR weggebrochen, nach einer schnellen Teilerholung neigt sie aktuell erneut zur Schwäche und steht momentan mit 6,81 bei -6,9% zum EUR. Allmählich wird ein Niveau erreicht, das nicht nur die Kaufkraft der Türken für importierte Waren bedroht bzw. die Wechselkurserlöse für die liefernden Firmen, sondern auch für die Kredit gebenden Banken gefährlich werden könnte. Kein Wunder, dass heute Finanzwerte und Autoaktien zu den Hauptverlierern in einem schwachen europäischen Markt zählen. Der apano-Stimmungsindex registriert Minuspunkte aus dem DAXPerformance-Index, der die 30 wichtigsten deutschen Werte aus den Technologie- und den klassischen Branchen umfasst. (-4), aus dem STXE 600 (-2) und aus den Schwellenländer-Anleihen (-1). Eine leichte Kapitalflucht ist unverkennbar: deutsche und US-Staatsanleihen sind stark gesucht, ebenso wie der USD und der Yen. Der feste Yen wiederum belastet den japanischen Aktienmarkt (-2). Ansonsten zeigt sich Fernost relativ unberührt von den Problemen an der Ostgrenze Europas. Die vorgestern ausgesprochene Anregung zur Depotabsicherung via (billigem) long Vola geht heute bereits auf: der VIX springt um 11%, was auf einen nervösen Handelsbeginn in den USA hindeutet.

Zurück

Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 14 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutende US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAXPerformance-Index, der die 30 wichtigsten deutschen Werte aus den Technologie- und den klassischen Branchen umfasst., das Börsenbarometer Europas, der Euro Stoxx 50, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das PortfolioGesamtheit aller Wertpapiere, die ein Anleger (Privatperson oder Unternehmen) besitzt. entsprechend justiert werden.