Skip to main content

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar des apano-Fondsberaters

Gestern wurde der Rubicon überschritte: 10y US-Staatsanleihen notieren nun bei 3,07%, der höchste Stand seit 2011. Erstmals in diesem Jahrzehnt übersteigen (sichere) 3-Monatsgelder in den USA die Dividendenrendite des S%P 500. Das könnte den US-Börsen weitere Liquidität entziehen. Im Gefolge der US-Staatsanleihen fallen die Kurse von südeuropäischen Staatsanleihen (Italien -3 Punkte) und der Schwellenländer weiter. Dort löst der Renditeanstieg zunehmende Verkäufe an den Aktienmärkten aus: der MSCI EM-Index gestern mit größtem Rückgang seit 7 Wochen (EM-Aktien -1 Punkt). Gewinner der Situation sind die Aktienmärkte in Europa und Japan, wo die Notenbanken die Zinsen auf ihren Tiefs halten und zudem der wegen des wachsenden Renditeunterschieds steigende USD für gute Laune bei den Exporteuren sorgt: der STOXX 600 Europe NR (also inklusive Dividende) steht kurz vor einem neuen Allzeithoch. Japans Wirtschaft schrumpfte in Q1 im Vgl. zum Vorquartal um -0,2%, das war aber erwartet worden. Die asiatischen Börsen insgesamt relativ stabil, die Verärgerung Nordkoreas wegen des US/SK-Militärmanövers verunsichert kaum. Highlight heute wird das informelle Treffen der EU-Staats und Regierungschefs in Sofia sein. Dort wird heute Abend über das Atomabkommen und den Handelsstreit beraten. Das könnte morgen Auswirkungen an den Märkten zeigen.

Zurück

Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 14 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutende US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAX, das Börsenbarometer Europas, der Euro Stoxx 50, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das Portfolio entsprechend justiert werden.