Zum Hauptinhalt springen

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar des apano-Fondsberaters

Gestern präsentierten sich die europäischen Aktienbörsen nach dem holprigen Start in das Handelsquartal zunächst deutlich fester. Nach der zumindest vorübergehenden Einigung im Asylstreit der Schwesterparteien CDU und CSU kam etwas Ruhe in den Handel. Die sinkende VolatilitätMaß für die erwartete oder historische Schwankungsbreite eines Finanzinstruments während einer bestimmten Zeitperiode. wurde auch im apano-Stimmungsindex positiv verbucht. Die Kurserholungen blieben aber äußerst begrenzt, da im Asylstreit die Frage offen ist, wie sich die SPD dazu stellt und wie die Abkommen mit den EU-Ländern Österreich und Italien aussehen werden. In den USA war gestern nur ein verkürzter Handelstag und heute sind die US-Börsen wegen des Unabhängigkeitstags geschlossen. Gerade im Handelsschluss gaben die US-Märkte deutlich nach und schlossen letztlich im Minus. Am stärksten traf es dabei die Technologiewerte im Nasdaq 100. Jetzt scheinen die Auswirkungen des Handelskonfliktes zu den US-Technologiefirmen durchzuschlagen. Ein chinesisches Gericht erließ aufgrund von Patentstreitigkeiten ein vorläufiges Verkaufsverbot gegen des US-Chiphersteller Micron auf dem chinesischen Markt, der diesbezüglich zur Zeit der größte Absatzmarkt der Welt ist. Die Entwicklungen auf dem US-Markt wirken sich im apano-Stimmungsindex leicht negativ aus, so dass sich das Stimmungsbild zum Vortrag leicht verschlechterte.

zurück zum Archiv

Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 17 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutendste US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAX, das Börsenbarometer Europas STOXX Europe 600, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das PortfolioGesamtheit aller Wertpapiere, die ein Anleger (Privatperson oder Unternehmen) besitzt. entsprechend angepasst werden.