Skip to main content

Black Friday nach BREXIT: Fondsmanager Markus Sievers analysiert das zweite Börsenquartal

|   Videos | apano Global Systematikapano HI Strategie 1apano Stimmungsindex

"Black Friday!" So titelten viele Börsenmedien Ende Juni - nach dem Brexit-Votum der Briten. Die Aktienkurse kamen ins Trudeln, die Zinsen fielen noch weiter in den negativen Bereich zurück und das britische Pfund stürzte ab.

Einzig der Goldpreis konnte deutlich zulegen und erreiche Werte von mehr als 1.370 Dollar/Unze. Der BREXIT hat die Finanzmärkte also kräftig durcheinander gewirbelt. Zu groß ist die Unsicherheit, wie Politik und Wirtschaft die Folgen des EU-Austritts von Großbritannien bewältigen werden. Ein Rückblick auf das dritte Börsenquartal von Fondsmanager Markus Sievers, Geschäftsführer bei apano, im Interview mit dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik.

Zurück