Skip to main content

Wasser statt Dax: Ökologisch & nachhaltig in Wasser-Infrastruktur investieren

|   Videos | WasserinfrastrukturWasserkraftwerk, Filtrations-, Wasseraufbereitungs- und Entsalzungsanlagen sowie Wasserversorgungsinfrastrukturen.

Viele Anleger wollen ökologisch und nachhaltig investieren - und dabei gleichzeitig ordentliche Renditen erwirtschaften. apano Investments und die Signina Capital AG haben daher das Thema „Wasser“ investierbar gemacht. Nun geht die Wasser-Infrastruktur-Anleihe bereits in die dritte Auflage. Mit ihr haben Anleger die Möglichkeit, in ein PortfolioGesamtheit aller Wertpapiere, die ein Anleger (Privatperson oder Unternehmen) besitzt. gemäß den "Green-Bond-Prinzipien“ aus gleich mehreren bestehenden Wasser-Infrastruktur-Objekten in den USA und Kanada zu investieren. Die Details verraten apano-Geschäftsführer Markus Sievers und Signina-Mitgründer Martin Klöck, dessen Unternehmen als Berater der Wasser-Infrastruktur-Anleihe fungiert, im Interview mit Börsenmoderator Andreas Franik - aufgezeichnet auf dem Fondskongress in Mannheim.

Zurück