apano Global Systematik | apano Investments
  • Strategien für globale Aktienmärkte

    Jetzt Dynamik und Absicherung kombinieren! Infopaket bestellen

Dynamisch und systematisch die globalen Aktienmärkte nutzen

Teilen bei Facebook

apano Global Systematik – die intelligente Art, global in Aktien zu investieren

Jetzt Dynamik und Absicherung kombinieren!

Der Investmentfonds apano Global Systematik ist die neueste Strategie von apano Investments. Er strebt eine an die Weltaktienmärkte angelehnte Wertentwicklung, abgesichert durch ein aktives und systematisches Wertsicherungskonzept, an.

Ziel des Fonds ist es, an guten Aktienphasen bestmöglich zu partizipieren, jedoch bei Korrekturphasen frühzeitig in liquide Mittel oder geldmarktähnliche Instrumente zu investieren. Die Steuerung der Anlagequote erfolgt täglich auf Basis des apano-Stimmungsindex. In positiven Marktphasen wird der Fonds hoch in Aktien (ETFs und Fonds) angelegt sein. Fällt die Stimmungsmessung hingegen negativ aus, so ist es das Ziel, vorrangig in Kasse bzw. geldmarktnahen Instrumenten investiert zu sein. Zudem ist es dem Fonds erlaubt, auch Index-ETFs zu erwerben, die von fallenden Märkten profitieren. Damit verfolgt der Fonds ein aktives, systematisches Wertsicherungskonzept, um größere Kursverluste zu vermeiden.

apano Global Systematik in der Presse:

FONDS professionell, 02/2016

FONDS professionell, 02/2016

FONDS SPEZIAL, 04/2017

FONDS SPEZIAL, 04/2017

Systematisch abgesichert in Aktien investieren mit dem apano Global Systematik:

Alles Wichtige über die Funktionsweise des apano Global Systematik und das Investieren in Aktienmärkte mit Wertsicherungskonzept erfahren Sie im aufgezeichneten Webinar von apano-Vertriebsdirektor und Prokurist Andreas Ullmann:  

 

apano Global Systematik

Teilen bei Facebook

Der Fonds verfolgt einen globalen Ansatz und legt vorwiegend mittels ETFs (börsengehandelte Fonds, engl.: "Exchange Traded Funds") in Aktien an. Hierbei werden auch Instrumente in Fremdwährungen eingesetzt. Der Fonds hat das Ziel an guten Aktienphasen bestmöglich zu partizipieren, jedoch bei Korrekturphasen frühzeitig in liquide Mittel oder geldmarktähnliche Instrumente zu investieren. 

Die Steuerung der Anlagequote erfolgt auf Basis des täglich ermittelten apano-Stimmungsindex und wird in positiven Marktphasen hoch in Aktien (ETFs und Fonds) angelegt sein. Ergibt die Stimmungsmessung hingegen ein negatives Bild, ist es das Ziel, vorrangig in Kasse bzw. geldmarktnahen Instrumenten investiert zu sein. 

Zudem ist es dem Fonds erlaubt, auch ETFs zu erwerben, die von fallenden Märkten profitieren. Damit verfolgt der Fonds ein aktives, systematisches Wertsicherungskonzept, um größere Kursverluste zu vermeiden. Fondsberater des apano Global Systematik sind Markus Sievers und Martin Garske. Weiter zum „Anlageausschuss“.

Produktname: apano Global Systematik
WKN/ISIN: A14UWW / DE000A14UWW2
Emissionsdatum: 30.12.2015
Emissionskurs: 100,00 €
Handelsbeginn: 30.12.2015

Für jede Marktstimmung das passende Werkzeug

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) und hat sich zu einem echten Alleinstellungsmerkmal von apano entwickelt. 

Die Investmentquote des apano Global Systematik wird systematischen von den täglichen Signalen des apano-Stimmungsindex bestimmt. So wird der Fonds in positiven Marktphasen hoch in Aktien (ETFs und Fonds) angelegt sein. Ergibt die Stimmungsmessung hingegen ein negatives Bild, ist es aus Gründen der Absicherung das Ziel, vorrangig in Kasse bzw. geldmarktnahen Instrumenten investiert zu sein. Neben dem apano Global Systematik wird auch der Mischfonds apano HI Strategie 1 vom apano-Stimmungsindex gesteuert.

Verfolgen Sie den Puls der Märkte mit dem apano-Stimmungsindex und melden Sie sich gleich für den Stimmungsindex-Newsletter an!

 

Risiken des apano Global Systematik

Die Vermögensgegenstände, in die die Kapitalverwaltungsgesellschaft für Rechnung des Sondervermögens investiert, enthalten neben den Chancen auf Wertsteigerung auch Risiken. Der Anteilswert kann jederzeit unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde den Anteil erworben hat.

- Aktienfonds: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursrückgänge
 - Länderrisiko, Emittenten-, Kontrahenten-, Bonitäts- und Ausfallrisiko
 - Einsatz derivativer Finanzinstrumente

Der Fonds richtet sich an Anleger, die ihr Kapital global und breit gestreut an den wichtigsten Aktienmärkten anlegen möchten. Vordergrund der Überlegungen der Anleger ist es, ohne selbst tätig werden zu müssen, stets eine angemessene Partizipation in Wertsteigerungsphasen der Weltaktienmärkte zu erzielen und andererseits vor spürbaren Kursrückgängen der Börsen weitgehend geschützt zu sein. Dem Investor ist bewusst, dass Anlagen in Aktienmärkten plötzlich auftretende, starke Kursverluste zur Folge haben können. Zudem können Währungsschwankungen das Ergebnis des Fonds positiv wie auch negativ beeinflussen. Der Anlagehorizont sollte bei mindestens 3 bis 5 Jahren liegen.

Rechtliche Hinweise 

Diese Informationen der apano GmbH dient ausschließlich Werbezwecken. Sie stellt weder eine Anlageberatung dar, noch ein Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes. Es handelt sich ferner nicht um eine Finanzanalyse im Sinne des deutschen Wertpapierhandelsgesetzes und des österreichischen Wertpapieraufsichtsgesetzes. Daher genügen die in dieser Werbemitteilung enthaltenen Informationen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und es besteht kein gesetzliches Verbot, vor Veröffentlichung der Werbemitteilung in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln. Die in dem Dokument zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Grundlage für den Kauf von Anteilen an dem Investmentfonds sind die jeweils gültigen Verkaufsunterlagen, die ausführliche Hinweise zu den einzelnen mit der Anlage verbundenen Risiken enthalten. Der Verkaufsprospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen sind ausschließlich in deutscher Sprache in elektronischer Form unter www.hansainvest.com erhältlich. Auf Wunsch können Sie Druckstücke kostenlos erhalten bei: HANSAINVEST, Hanseatische Investment-GmbH, Kapstadtring 8, 22297 Hamburg, Telefon: (0 40) 3 00 57 - 62 96, Telefax: (0 40) 3 00 57 - 61 42, E-Mail: service(at)hansainvest.de.

 

 

Performance & Eckdaten

Datum 17.11.2017
Kurswert 104.34 €
Rendite zum Vortag +0.73 %
Rendite zum Vormonat +2.98 %
Rendite zum Jahresbeginn +5.85 %
Rendite der letzten 3 Monate +2.62 %
Rendite der letzten 12 Monate +9.82 %
Beste Monatsperformance seit Auflegung +3.73 %
Durchschnittliche Rendite der letzten 12 Monate +9.82 %
Erholungsdauer der größten Verlustphasen (in Monaten) 13
Größte Verlustphase -9.73
Sharpe ratio der letzten 12 Monate +2.43 %
Sharpe ratio seit Auflegung +0.42 %
VaR (Value at Risk) +4.53 %
Volatilität der letzten 12 Monate +4.59 %
Volatilität seit Auflegung +8.08 %

Quelle: EDISOFT GmbH

Weitere Informationen

Fondsberater Markus Sievers im Interview mit Andreas Franik

Die Bundestagswahl ist passé. Nun stehen nicht ganz einfache Koalitionsverhandlungen mit ungewissem Ausgang an. Aktuell ist die Jamaika-Koalition die wahrscheinlichste Variante. Bisher war dies faktisch ein Non-Event an der Börse. Wird das so bleiben? Die globalen Unsicherheitsherde, allen voran Nordkorea und die Politik von US-Präsident Donald Trump, sind derweil weiterhin präsent. Fondsmanager Markus Sievers, Geschäftsführer der apano GmbH, wagt vor diesem Hintergrund einen Rück- und Ausblick im Interview mit Andreas Franik, aufgezeichnet auf dem Parkett der Börse Frankfurt.

Fondsberater Markus Sievers im Interview mit Andreas Franik

Halbzeit im Börsenjahr 2017: Die Aktienmärkte haben ein positives erstes Halbjahr geschafft. Die Zinsen bleiben hierzulande derweil sehr niedrig, während sie in den USA in kleinen Schritten angehoben werden.

Wie haben sich in den vergangenen Monaten der vermögensverwaltende Fonds apano HI Strategie 1 und der Fonds apano Global Systematik (Aktionsfonds mit systematischem Wertsicherungskonzept) entwickelt? Was hat der apano-Stimmungsindex signalisiert? Wie sind die Fonds aktuell positioniert, welche Neuigkeiten gibt es rund um die beiden Strategien und was ist vom nächsten Quartal zu erwarten? Eine Zwischenbilanz mit Fondsmanager Markus Sievers, Geschäftsführer der apano GmbH, im Interview mit Andreas Franik.

Teilen bei Facebook

apano-Stimmungsindex


So funktioniert der apano Global Systematik

Der Börsenstart 2016 hat einmal mehr gezeigt, wie schnell die Finanzmärkte abstürzen können. In solchen Phasen können Fonds profitieren, die auch mal "short" gehen dürfen, also auf fallende Kurse setzen. Dies ist auch dem neuen apano Global Systematik erlaubt. Portfoliomanager Martin Garske hat den Fonds mitentwickelt und erklärt 
 im Interview
 die Funktionsweise des neuen Fonds.

"Black Friday!" So titelten viele Börsenmedien Ende Juni - nach dem Brexit-Votum der Briten. Die Aktienkurse kamen ins Trudeln, die Zinsen fielen noch weiter in den negativen Bereich zurück und das britische Pfund stürzte ab. Einzig der Goldpreis konnte deutlich zulegen und erreiche Werte von mehr als 1.370 Dollar/Unze. Der BREXIT hat die Finanzmärkte also kräftig durcheinander gewirbelt. Zu groß ist die Unsicherheit, wie Politik und Wirtschaft die Folgen des EU-Austritts von Großbritannien bewältigen werden. Ein Rückblick auf das dritte Börsenquartal von Fondsmanager Markus Sievers, Geschäftsführer bei apano, im Interview mit dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik.