12.02.17 - Kundeerfahrung

Nicht nur beim HI Strategie 1-Fonds, sondern auch anderswo (GFF) verfehlt apano seit längerem die werblich propagierten Renditeziele. Es fällt auf, dass die auf der entsprechenden Internetseite erwähnten Erfolgsgeschichten ausschließlich Wertpapiere umfassen, die bis 2010 fällig waren. Gibt es bei Fälligkeit zwischen 2011 und 2016 keine erwähnenswerten Erfolgsgeschichten mehr bei apano? Heißt das, das man die frühere Wettbewerbsfähigkeit und Leistungsfähigkeit verloren hat?

apano-Antwort

Vielen Dank für Ihre Bewertung. An dieser Stelle bedanken wir uns zunächst einmal recht herzlich für eine ebenso langjährige wie vertrauensvolle und insgesamt recht erfolgreiche Geschäftsbeziehung.
Gerne sorgen wir für die notwendige Aufklärung.

Grundsätzlich gilt, dass es bei Kapitalanlagen ohne ein Weniger an Sicherheit kein Mehr an RenditeMit Rendite wird der Ertrag einer Kapitalanlage - meist ausgedrückt in Prozent auf Basis des Kapitaleinsatzes - bezeichnet. gibt. Auch ein erfahrener Handelsberater wie Man Investments kann diese Tatsache nicht außer Kraft setzen.

Im Sinne der Anleger gibt es jedoch einige Möglichkeiten, das Chance - Risiko - Verhältnis zugunsten der Anleger zu verbessern.

Die Kapitalgarantie bei den Global FuturesVertragliche Vereinbarung, eine standardisierte Menge eines bestimmten Gutes zu einem im Voraus festgelegten Kurs zu einem zukünftigen fixen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Funds Garantie- oder Kapitalschutzzertifikaten ist ein solches Instrument. Wie in den rechtsverbindlichen Verkaufsprospekten beschrieben, haben die Anleger zum Ende der LaufzeitDie Laufzeit beschreibt den Zeitraum zwischen dem Tag der Ausgabe und der vollständigen Rückzahlung des Nennwerts. zumindest das gezeichnete Kapital wieder zur Verfügung.
Auch während der LaufzeitDie Laufzeit beschreibt den Zeitraum zwischen dem Tag der Ausgabe und der vollständigen Rückzahlung des Nennwerts. stellt die eingebaute Sicherheitskomponente einen "Verlustbegrenzer nach unten" dar.

Richtig ist ebenfalls, dass die damaligen Werbeunterlagen einen Blick in den Rückspiegel auf bereits fällig gewordene Vorläuferserien enthielten. Das ist unserer Meinung nach auch legitim, um die Vorteile von Trendfolgeinvestments als Ergänzung zu AktienDie Wertpapiere, die ein Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft festlegen oder verbriefen.- und Rentenanlagen deutlich zu machen.

Dass Ergebnisse der Vergangenheit keine Garantien für die Zukunft darstellen, ist ebenso allgemein bekannt wie als Risikohinweis unter den Abbildungen enthalten.
Weitere Ausführungen finden Sie zum Thema der Global FuturesVertragliche Vereinbarung, eine standardisierte Menge eines bestimmten Gutes zu einem im Voraus festgelegten Kurs zu einem zukünftigen fixen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Funds.

Sie thematisieren die nicht vorhandenen Erfolgsgeschichten zwischen 2011 und 2016.


Wir haben es uns zu eigen gemacht, dann von Erfolgsgeschichten zu sprechen, wenn bei einer Kapitalanlage folgende Kriterien erfüllt worden sind:

1. Die Kapitalanlage kommt zum planmäßigen Laufzeitende.
2. Zum Laufzeitende ist ein finanzieller Ertrag erwirtschaftet worden.
3. Dieser finanzielle Ertrag muss im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen (Renten- oder Aktieninvestments) mit einem deutlichen Kundenmehrwert verbunden sein (z.B. weniger Schwankungen bei gleicher RenditeMit Rendite wird der Ertrag einer Kapitalanlage - meist ausgedrückt in Prozent auf Basis des Kapitaleinsatzes - bezeichnet. oder aber mehr RenditeMit Rendite wird der Ertrag einer Kapitalanlage - meist ausgedrückt in Prozent auf Basis des Kapitaleinsatzes - bezeichnet. bei gleichen Schwankungen) und
4. Dieser finanzielle Ertrag muss deutlich ausgefallen sein.


Diese strengen Kriterien erfüllen allein die kapitalgarantierten Genussrechte in Bezug auf die Global FuturesVertragliche Vereinbarung, eine standardisierte Menge eines bestimmten Gutes zu einem im Voraus festgelegten Kurs zu einem zukünftigen fixen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Fund Serien I bis XII.
Andere kapitalgarantierte Investments sind emittentenseitig vorzeitig gekündigt worden, da die perspektivischen Aussichten getrübt waren. Die Verkaufserlöse langen hierbei jedoch stets und immer über dem Garantiewert, so dass hier keine Minusgeschäfte zu bilanzieren waren.
Greifende Sicherheitskonzepte und erzielter Gewinn allein sind jedoch keine Eintrittskarte zu den Erfolgsgeschichten.

Sie thematisieren die Kursentwicklung Ihre apano HI Strategie 1 Investmentfondsanteile.

Auf kurze Wege nachgefragt, habe ich folgendes für Sie bei den Fondsmanagern Markus Sievers und Martin Garske in Erfahrung bringen können:

Bewertung der Wertentwicklung des Fonds seit Handelsstart Mit einer Wertentwicklung von ‐ 3,89% seit Handelsstart am 9. Oktober 2013 hat der Fonds seine selbst gesteckten Performanceziele bislang nicht erreicht.

Zu Gute kommt dem Fonds hingegen sein stressarmer Kursverlauf. Insgesamt konnte der Fonds seinen Wert über die LaufzeitDie Laufzeit beschreibt den Zeitraum zwischen dem Tag der Ausgabe und der vollständigen Rückzahlung des Nennwerts. knapp halten, nur bei ungünstigstem Einstieg seit Handelsstart während einiger Tage im April 2015 fällt derzeit ein Buchverlust von ca. 10% an. Bezogen auf den bisherigen Kursverlauf liegt der durchschnittliche Wertverlust bei etwa 6%. Während des ersten halben Handelsjahres bremsten uns kräftige Mittelzuflüsse in einem Bullenmarkt, die wir vielleicht etwas zu zögerlich einbrachten. Zeitgleich folgte eine ausgeprägte Durststrecke für unsere beiden wichtigsten Anlagestiele „AktienDie Wertpapiere, die ein Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft festlegen oder verbriefen. Markneutral“ und „AktienDie Wertpapiere, die ein Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft festlegen oder verbriefen. Long ‐ Short“, da es zu einer ausgeprägten Branchenrotation kam. Beide Faktoren bremsten uns relativ ab – aber unbeschadet davon hat der Fonds in dieser Zeit an Wert zugelegt und stand Ende Juni 2014 mit 2,14% im Plus. Der apano HI Strategie 1 investiert vorrangig in HedgefondsAnlageinstrument, das auf eine marktunabhängige Renditeentwicklung unter Einsatz verschiedener Finanzinstrumente abzielt ‐ Strategien. Deshalb ist es legitim, ihn mit dem wichtigsten HedgefondsAnlageinstrument, das auf eine marktunabhängige Renditeentwicklung unter Einsatz verschiedener Finanzinstrumente abzielt ‐ Index (HFRX) bzw. mit dem db Hedge Fund Index zu vergleichen. Bei ähnlichem Kursverlauf konnte er beide im Gesamtzeitraum seit Handelsstart outperformen.


Die gesammelten Erfahrungen haben zu Änderungen geführt.

Es gab wichtige Änderungen im Prozess des Portfoliomanagements. Mit Beginn des dritten Quartals 2016 haben wir im Portfoliomanagement eine wichtige Änderung vorgenommen: bei jeder Szenario ‐ Änderung (optimistisch/zuversichtlich/neutral/pessimistisch) wurde bislang streng systematisch die Gewichtung jedes einzelnen Stils angepasst. Mit dem Eintritt in ein „neues Zeitalter“ – nämlich das der politischen Einflussnahme – halten wir es für angebracht, die jeweilige gemessene Stimmung zusätzlich zu interpretieren. Ein bisher zu erkennender positiver Nebeneffekt ist, dass sich dadurch die Umschlagshäufigkeit durch Transaktionen im Fonds drastisch reduziert hat.

Ausblick auf das Jahr 2017.

2017 wird kein einfaches Handelsjahr. Martin Garske hat in seinem Blockbeitrag kurz und bündig auf den Punkt gebracht, mit welchen Überraschungen, Herausforderungen und Chancen 2017 zu rechnen ist.

Seinen Beitrag finden Sie unter

apano-bloggt.de/2017/01/31/blick-ins-jahr-2017/,

und das dort Gesagte gilt selbstverständlich auch aus der Perspektive des Fondsmanagements von apano HI Strategie 1.

Wir sind uns sicher, dass wir Ihnen in Zukunft neben der bekannten Stabilität und der angenehmen Stressfreiheit von apano HI Strategie 1 auch wieder eine zufriedenstellende Performance bieten können, so dass wir Sie hoffentlich auch weiterhin zu den zufriedenen Kunden unseres Hauses zählen dürfen.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Christian Schmidt

Senior-Wertpapierspezialist
apano Investments


02.06.2016

Ich habe die HI Strategie 1 seit Februar 2014 und bin sehr entäuscht über den Kursverlauf. Das muss man in der Regel ja auch so hinnehmen aber wenn bei der Produktwerbung/Beschreibung folgendes angepriesen wird z.B. Vermeidung von Verlustphasen, Wachstumsorientiert und seine Fähigkeit alle 3 Marktrichtungen profitabel zu nutzen (steigend, fallend und auch seitwärts), dann scheint diese Strategie wohl nicht richtig zu funktionieren.

apano-Antwort

Der Mischfonds apano HI Strategie 1 folgt einem vermögensverwaltenden Ansatz. 
Details hierzu finden sich im Produktbereich. 

Kurz und bündig zählten folgende Vorgaben bei der Konzeption der Anlagestrategie zu den wichtigsten Aspekten: 

- nutzung des apano-Stimmungsindexes zur Steuerung der Allokation, denn: "Jede Anlageklasse hat ihre Zeit" 
- rationales Fondsmanagement mit reproduzierbaren Ergebnissen
- stabile Entwicklung ohne drastische Wertschwankungen, insbesondere ohne drastische Verluste wie bei Aktienfonds
- damit Eignung für einen mittelfristig orientierten Kapitalanleger
- ausgeglichenes Verhältnis von Ertragsmöglichkeiten und Sicherheit. 

Derzeit ist zu bilanzieren, dass diese Ziele mehrheitlich erreicht sind, denn:
- der Stimmungsindex funktioniert, es hat keine Krise gegeben, die nicht im Vorfeld rechtzeitig erkannt worden ist

- die jahresdurchschnittliche Wertschwankung liegt deutlich unter 5 % p.a. und damit deutlich unter der anderer Mischfonds

- der Fonds wurde durch die Aufsichtsbehörden zur Risikoklasse 4 von 7 eingruppiert und zählt daher zu den ausgeglichenen Investmentfonds

- die deutliche Korrektur, die z.B. der DAX durchgemacht hat, ist apano HI Strategie 1 erspart geblieben.

Sicherlich sind bislang Ertragserwartungen unerfüllt geblieben. Allerdings blicken wir auch noch nicht auf einen mittelfristigen Anlagezeitraum zurück. 
Wir gehen jedoch davon aus, dass sich das im Zeitablauf zum Positiven ändern wird. 

Für Fragen und tiefergehende Informationen steht Ihnen natürlich auch die apano-Kundenbetreuung telefonisch kostenfrei aus allen deutschen Netzen unter 0800-66 88 900 zur Verfügung.

Christian Schmidt

Senior-Wertpapierspezialist
apano Investments

Jetzt apano bewerten!