Zum Hauptinhalt springen

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar des apano-Fondsberaters

 (apano GmbH)

Trotz der noch großen Unbekannten – den um 14.30h veröffentlichten US-Verbraucherpreisen – kehrt Gelassenheit an die Börsen zurück. Nach Xetra-Schluss kletterten die US-Märkte, was sich aktuell in den Futures fortsetzt. Asien-Pazifik vor dem 1-wöchigen Lunar New Year Fest (die Börsen u.a. in China, Taiwan und Hong Kong bleiben da geschlossen) freundlich. Negative Ausnahmen waren Australien und Japan. In Japan belastete neben dem festen Yen das im 4. Quartal 2017 mit 0,5% schwächer als erwartete Wirtschaftswachstum. Bei genauer Lesart relativiert sich dies aber: insbesondere die Importe stiegen sehr stark, statistisch werden diese als negativer Außenbeitrag ja vom BIP abgezogen. Nachbörslich zieht Japan wieder an (+4). Die zumindest bis heute Nachmittag zurück gekehrte Entpannung strahlt auch auf die Rentenmärkte aus, die Gefahr eines Rentencrashs ist für Erste reduziert (+4). Unser Stimmungsindex berücksichtigt auch eine kombinierte Komponente aus Volatilität und Kreditspreads. Auch diese zeigt sich heute früh entspannt (+3). Der Nachmittag dürfte für erhebliche Bewegung an den Aktien-, Renten- und Devisenmärkten sorgen und wird wohl die Richtung anzeigen, wohin es die Börsen in den nächsten Tagen zieht. Wer nicht wetten will, sollte bereits zuvor investiert sein, aber nicht bis zur Halskrause.
Zurück

Abonnieren Sie Stimmungsindex auf:



Für Gruppen-Administratoren:

Laden Sie den apano-Stimmungsindex ein Ihrer Facebook-Gruppe beizutreten und bekommen Sie automatisch tägliche Marktkommentare für Ihre Gruppenmitglieder.

Laden Sie die @stimmungsindexBot ein Ihrer Telegram-Gruppe oder Ihrem Telegram-Kanal beizutreten und bekommen Sie automatisch tägliche Aktualisierungen für Ihre Abonnenten.


Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 17 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutendste US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAX, das Börsenbarometer Europas STOXX Europe 600, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das Portfolio entsprechend angepasst werden.