Zum Hauptinhalt springen

apano-Stimmungsindex

Erstellt von apano GmbH |

Täglicher Kommentar der apano-Fondsberater

die Aktienmärkte starten mit zwei positiven Impulsen in die Woche. Es wird nun damit gerechnet, dass die Impfungen bereits in der zweiten Dezemberhälfte beginnen. Wer außer Donald Trump hatte damit gerechnet, dass „Operation Warp Speed“ so schnell sein wird? Astrazeneca und die Oxford University melden, dass ihr Impfstoffkandidat eine Wirksamkeit von 62-90% habe. Der zweite Impuls kommt aus China. Dort gab es kürzlich mehrere Ausfälle von Unternehmensanleihen, die mit taktischen Garantien von Regionalregierungen ausgestattet waren und daher ein Top-Rating hatten. Ich habe hierüber letzte Woche berichtet. Zwar war der Gegenwert noch nicht Besorgnis erregend, aber es hatte Unbehagen ausgelöst. Nun hat heute Chinas Finanzregulierungsbehörde von Nulltoleranz gegenüber jeder Art von Fluchtversuchen aus eingegangener Schuldenverpflichtung gesprochen. Das Komitee, dem Vize-Premier Liu-He (den wir bereits aus den Handelsgesprächen mit den USA kennen) vorsitzt, versprach, sich um ein besseres Finanzierungsumfeld zu kümmern. Die Tatsache, dass Peking sich des Problems annimmt, half den chinesischen Indizes mit ca. +1,5% auf die Sprünge. Der apano-Stimmungsindex notiert weiterhin nahe an seinem Maximum. Trotzdem – es gibt ein paar gefährliche Klippen: JPMorgan rechnete vor, dass bis Jahresende bis zu 300 Mrd USD aus Aktien in Anleihen umgeschichtet werden könnten, weil entsprechende Mischfonds Rebalancierungen vornehmen müssten. EZB Mitglied Lane rechnet damit, dass erst Ende 2021 die Covid-Impfungen nennenswert die Unsicherheit senken würden, die Börsen seien schon zu weit in der Zukunft. Der November-Einkaufsmanagerindex der Eurozone fiel schlecht aus: 45,1 (Prognose 47,1 / Oktober 50,0). Schwach mit 41,3 der Dienstleistungssektor, das verarbeitende Gewerbe blieb mit 53,6 expansiv. Das US Handelsministerium ist dabei, ein Liste von 89 chinesischen Unternehmen zu veröffentlichen, die wegen ihre militärischen Aktivitäten keinen Zugang zu US-Technologie mehr erhalten sollen. Dazu gehört u.a. der Flugzeugbauer Commercial Aircraft of China und sein Anteilseigner, Aviation Industry Corp of China. Comac ist Großkunde amerikanischer Unternehmen und Konkurrent von Boeing und Airbus. Die Pläne des G20-Gipfels, die großen Digitalunternehmen an der regionalen Quelle ihrer Einkünfte zu besteuern, sind gerechtfertigt. Da Joe Biden mitmachen will, dürfte dies bald Realität werden und evtl. Nasdaq und S&P 500 via neu zu kalkulierender Gewinnschätzungen der Techriesen belasten.

Mit dem apano-Stimmungsindex berechnet apano Investments seit 2012 täglich die globale Marktstimmung und steuert damit u.a. die hauseigenen Investmentfonds „apano HI Strategie 1“ und „apano Global Systematik“.

Zurück

Abonnieren Sie Stimmungsindex auf

Laden Sie den apano-Stimmungsindex ein Ihrer Facebook-Gruppe beizutreten und bekommen Sie automatisch tägliche Marktkommentare für Ihre Gruppenmitglieder.

Laden Sie die @stimmungsindexBot ein Ihrer Telegram-Gruppe oder Ihrem Telegram-Kanal beizutreten und bekommen Sie automatisch tägliche Aktualisierungen für Ihre Abonnenten.


Über apano-Stimmungsindex

Marktstimmung erkennen

Ob eine Finanzanlage erfolgreich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob die Investition zur Richtung des Marktes passt. Wie kann jedoch die Marktstimmung zuverlässig identifiziert werden? Hierzu hat das Investment-Team von apano über Jahre hinweg ein eigenes System entwickelt: den apano-Stimmungsindex.

Sie können dem apano-Stimmungsindex und dem täglichen Beraterkommentar entweder auf dieser Seite, aber auch auf Facebook und Twitter folgen.

Steuerung der apano-Fonds

Der apano-Stimmungsindex identifiziert täglich die global vorherrschende Marktstimmung. Gemäß der gemessenen Marktstimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) werden die beiden apano-Fonds, der der vermögensverwaltende Mischfonds apano HI Strategie 1 und der mit Wertsicherungskonzept an die Aktienmärkte angelehnte apano Global Systematik so eingestellt, dass sie von der jeweils aktuellen Situation profitieren können.

Schlüsselmärkte des apano-Stimmungsindex

Derzeit werden täglich 17 Schlüsselmärkte beobachtet, deren Verhalten die Stimmung (optimistisch, zuversichtlich, neutral oder pessimistisch) der globalen Anleger widerspiegelt. Zu diesen Märkten gehören beispielsweise der weltweit bedeutendste US-amerikanische Aktienindex S&P 500, der deutsche Aktienindex DAX, das Börsenbarometer Europas STOXX Europe 600, Asiens bedeutendster Aktienindex Nikkei 225, Anleihemärkte wie der Deutsche Rentenmarkt und auch Rohstoffmärkte wie Gold oder Kupfer. Neben diesen Schlüsselmärkten werden noch zwei wichtige Volatilitätsindizes gemessen. So können auch schnelle Veränderungen zeitnah erkannt und das Portfolio entsprechend angepasst werden.