Zum Hauptinhalt springen

apano Global Systematik

Der Aktienfonds für Vorsichtige mit 5 von 5 Sternen von Morningstar, MMD und fondsweb

Wie lassen sich die Chancen der Aktienmärkte nutzen und gleichzeitig die Sicherheit erhöhen? Mit dem apano Global Systematik (WKNDie WKN ist eine in Deutschland verwendete, sechsstellige Ziffern- und Buchstabenkombination zur Identifizierung von Wertpapieren.: A14UWW) ist der „Aktienfonds für Vorsichtige“ entstanden, der die Chancen der Weltaktien nutzt und gleichzeitig über ein Sicherheitsnetz verfügt. Durch sein Wertsicherungskonzept eignet sich der Fonds für Investoren, die aktienähnliche Erträge suchen, jedoch die zum Teil deutlichen Kursrückschläge der Aktienmärkte selbst nicht mit ihrer persönlichen Anlagestrategie vereinbaren können. Der Investmentfonds apano Global Systematik hat die Freiheit, Gewinne mitzunehmen und bei „aufkommenden Unwettern“ rechtzeitig aus den Märkten auszusteigen. Er kombiniert somit Aktienchancen und ein Wertsicherungskonzept in einem einzigen Wertpapier.

Nur noch für kurze Zeit: 25% Agio-Rabatt.

Investieren auch Sie jetzt in den erfolgreichen "Aktienfonds für Vorsichtige"!

Incentive

Noch für kurze Zeit:

Ab einer Anlagesumme von 5.000 EUR investieren Sie nur noch für kurze Zeit mit 25% Agio-Rabatt (2,25% statt 3%)! Sie erreichen Ihre apano-Kundenbetreuung kostenlos aus allen deutschen Netzen unter 0800 - 66 88 900.

Wertsicherung funktioniert - auch in der Corona-Krise: Bewertung mit 5 Sternen und 6 von 6 Mountains!

In bislang allen drei schwierigen Phasen der Börsen seit Start des Fonds im Jahr 2015 hat das Wersicherungskonzept überzeugt: Im Januar/Februar 2016, im 4. Quartal 2018 und insbesondere in den Corona-Krisenmonaten, die an den Börsen gegen Ende Februar 2020 begannen, entwickelte sich der Fonds erheblich wertstabiler als die Aktienmärkte. Entsprechend hat auch das renommierte Finanzinformations- und Analyseunternehmen Morningstar den Fonds mit 5 von maximal 5 möglichen Sternen bewertet. Morningstar wurde 1984 in Chicago gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Chicago und ist an der US-amerikanischen Börse NASDAQ gelistet. Das Morningstar-Rating bietet einen anwenderfreundlichen Weg, die Wertentwicklung vergleichbarer Fonds, unter Berücksichtigung von Kosten und Risiken, zu analysieren. 5 Sterne erhalten nur die besten 10 Prozent. Der apano Global Systematik gehört sogar zu den besten 5 Prozent seiner Klasse und die Fondsmanager Martin Garske und Markus Sievers rangieren laut des Finanzportals „Citywire“ mittlerweile unter den Top 20-Fondsmanagern des Segments.

Und auch MMD Analyse & Advisory und fondsweb bewerten den Fonds jeweils mit den maximal möglichen 5 Sternen. Zudem wird der apano Global Systematik im von Mountain-View Data entwickelten MVD Fonds Rating mit 6 von 6 Mountains bewertet. Bei diesem Rating steht im Vordergrund, mit welchen Fonds in Zukunft die größten Erfolge zu erwirtschaften sind, und nicht nur, welcher Fonds in der Vergangenheit am besten abgeschnitten hat. Dank dieses Ratings müssen Anleger nicht mehr historischen Renditen hinterherlaufen, sondern finden die Fonds mit dem höchsten Zukunftspotenzial. Auch dort erhalten nur die besten 10 Prozent einer Fondskategorie die Spitzenbewertung des MVD Fonds Rating von 6 Mountains..

Börse Online gibt grüne Kaufempfehlung

Das Finanzmagazin BörseOnline hat den Fonds als „Fonds der Woche“ porträtiert und mit einem grünen „Kaufen“ versehen. Sie finden hier den Artikel.

Mit dem apano Global Systematik (WKNDie WKN ist eine in Deutschland verwendete, sechsstellige Ziffern- und Buchstabenkombination zur Identifizierung von Wertpapieren.: A14UWW) hat apano ganz bewusst den „Aktienfonds für Vorsichtige“ geschaffen. Durch sein Wertsicherungskonzept eignet sich der Fonds für Investoren, die aktienähnliche Erträge suchen, jedoch die zum Teil deutlichen Kursrückschläge der Aktienmärkte – wie es sie auch während der Corona-Krise gegeben hat – nicht mitmachen möchten.

Ursprünglich wurde der 2015 gegründete Fonds für eigene Gelder der Gesellschaft, der Geschäftsführung und der Mitarbeiter aufgelegt – erfreut sich aber auch bei Mitinvestoren stetig wachsender Beliebtheit!

 Infopaket bestellen

Vorteile auf einem Blick

1
Kursgewinne, insbesondere bei steigenden Weltaktien
2
Aktives, systematisches Wertsicherungskonzept zur Vermeidung größerer Kursrückschläge
3
Überperformance durch gezielte Auswahl und Über- oder Untergewichtung von Indizes, Regionen und Branchen möglich
4
Währungsgewinne möglich
5
Laufende Anpassung; kein starres Investment
6
täglich flexibel kaufen und verkaufen
7
Mischfonds: er ist nicht gezwungen, stets zu mind. 51% in Aktien investiert zu sein
8
Kostenfreies apano-Depot bei der comdirect bank für dieses und andere Produkte (Depotführungsgebühren übernehmen wir für Sie)
!
Bitte beachten Sie die Risikohinweise im Verkaufsprospekt, in den Wesentlichen Anlegerinformationen (WAI) und am Ende dieser Seite.

Risiken: Diese Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung dar. Grundlage für den Kauf ist jeweils der Verkaufsprospekt, der ausführliche Hinweise zu den einzelnen mit der Anlage verbundenen Risiken enthält. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.

> Direkt zu den Risikohinweisen am Ende dieser Seite.

> Zum Verkaufsprospekt und der Wesentlichen Anlegerinformation.

Warum sind Aktien so wichtig für Ihr Depot?

Aktien sind Beteiligungen an Unternehmen, und wer in Aktien investiert, hat deshalb gute Chancen, mittel- bis langfristig an den Erfolgsgeschichten dieser Firmen hervorragend zu verdienen. Aktien sind entsprechend Sachwerte, hinter ihnen steht reales Kapital und sie bilden den größten Teil des Wachstums in der Welt ab. Sie sind somit ein Pfl ichtbestandteil in jedem Wertpapierdepot. Es gibt somit viele gute Gründe, dass Aktien für Sparer und Investoren auch zukünftig eine der attraktivsten Geldanlageformen und eine sehr gute Investitionsidee bleiben.

Warum investieren viele Anleger bislang noch nicht in Aktien?

Der Grund ist relativ einfach: Viele Investoren möchten zwar grundsätzlich gerne an einer positiven Wertentwicklung von Aktien partizipieren, haben jedoch oft schlicht Angst vor den immer wieder auftretenden Schwankungen und Verlustphasen, die es auch in Zukunft immer wieder geben wird. „Kaufen und Liegenlassen“ erfordert von den Anlegern starke Nerven. Die hat nicht jeder. Und deswegen wird dann häufi g lieber mit Infl ationsverlust gespart, als nachhaltig investiert – egal, ob das richtig und sinnvoll ist.

Die Philosophie des Fonds

Die Steuerung der Anlagequote erfolgt auf Basis des täglich ermittelten apano-Stimmungsindex. Es wird global gedacht und weltweit investiert. Der Fonds hat das Ziel, via ETFs (das sind kostengünstige, an den Börsen gehandelte Indexfonds) an guten Aktienphasen bestmöglich zu partizipieren, jedoch bei Korrekturphasen frühzeitig in liquiden Mitteln oder geldmarktähnlichen Instrumenten zu „parken“. Zudem ist es dem Fonds erlaubt, auch ETFs zu erwerben, die von fallenden Märkten profi tieren. Damit verfolgt der Fonds ein aktives, systematisches Wertsicherungskonzept, um die Kursentwicklung zu stabilisieren.

 Infopaket bestellen

Webinare

Webinaraufzeichnung: "Quartalsupdate und Ausblick, 21.01.2021"

|   Webinare

apano-Geschäftsführer Markus Sievers blickt komprimiert auf die Entwicklung der Märkte und der apano-Strategien im letzten Quartal zurück und schaut...

Weiterlesen

Presse & Medien

Frankfurter Allgemeine Zeitung: „Verlustfrei durch die #Krise“

|   Presse

#Hedgefonds-Manager Markus Sievers ist überzeugt, dass die #Börsen in beide Richtungen laufen können. Darauf könnten sich Anleger sinnvoll...

Weiterlesen

Presse – Börse Online: „Der Stimmung auf der Spur“

|   Presse

APANO GLOBAL SYSTEMATIK Die Fondsberater wollen frühzeitig Richtungswechsel an den Börsen erkennen. Dazu nutzen sie die technische Analyse und...

Weiterlesen

Dax, Dow Jones & Co: Börsen weiter im Rally-Modus: Was kommt im zweiten Halbjahr auf die Anleger zu?

|   Videos

Die Börsenkurse kannten in den vergangenen zwölf Monaten fast nur einen Weg – nämlich den nach oben. Seit einigen Wochen hält sich der DAX nun tapfer...

Weiterlesen

Video: Zinsen in den USA steigen: Geht das schon in Richtung Renten-Crash? Anleihen im Fokus

|   Videos

Der #Dax hat die Marke von 15.000 Punkten geknackt, der amerikanische S&P 500-Index konnte erstmals über 4.000 Zähler klettern. #Anleihen #Aktien...

Weiterlesen

Steuerung durch den apano-Stimmungsindex

Die Investmentquote des apano Global Systematik wird regelgebunden von den täglichen Signalen des apano-Stimmungsindex bestimmt. Wenn der Messwert des Stimmungsindex auf einen für die Aktiengewichtung des Fonds vordefinierten Grenzwert steigt oder fällt, wird diese Meldung von den Fondsberatern interpretiert und entsprechend im Fonds umgesetzt. Bei negativem Stimmungsbild ist der Fonds nicht investiert bzw. über Short-Positionen gegen fallende Märkte gesichert.
Mehr Informationen zum apano-Stimmungsindex.

 

Initiatoren und Fondsmanager

Martin Garske leitet zusammen mit apano-Geschäftsführer Markus Sievers die Fondsberatung. Jeder der beiden verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung mit traditionellen und alternativen Investments. Das Team arbeitet seit 2002 zusammen. Es ist verantwortlich für die Kontrolle und Messung der Leitwolfmärkte (Quantifizierung der Markstimmung für den apano-Stimmungsindex), die operative Anpassung an die strategische Assetallokation und die Auswahl der Zielfonds.

 

Nominierung für die Financial Advisors Awards 2018 und 2020

Alljährlich wird vom Finanzmagazin "Cash" der Financial Advisors Award vergeben. Der Preis, der zu den begehrtesten und bedeutendsten Branchenauszeichnungen zählt, prämiert jedes Jahr die besten Kapitalanlagen aus unterschiedlichen Anlagekategorien.

Im Jahr 2018 und ein weiteres Mal im Jahr 2020 hat es der Fonds apano Global Systematik (WKN: A14UWW) in der Kategorie Investmentfonds unter die 4 besten und innovativsten Konzepte geschafft. Angesichts der Masse jährlich neu emittierter Fonds ein, wie wir finden, großartiges Ergebnis.

Fakten im Überblick

WKN: A14UWW
ISIN: DE000A14UWW2
Emissionsdatum: 30.12.2015
Emissionskurs: 100,00 €
Handelsbeginn: 30.12.2015
Kapitalverwaltungsgesellschaft: Hanseatische Investment-Gesellschaft mbH HANSAINVEST
Risiko- und Ertragsprofil: 4 (von 7)

Risiken zum apano Global Systematik

Die Vermögensgegenstände, in die die Kapitalverwaltungsgesellschaft für Rechnung des Sondervermögens investiert, enthalten neben den Chancen auf Wertsteigerung auch Risiken. Der Anteilswert kann jederzeit unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde den Anteil erworben hat.

- Aktienfonds: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursrückgänge
 - Länderrisiko, Emittenten-, Kontrahenten-, Bonitäts- und Ausfallrisiko
 - Einsatz derivativer Finanzinstrumente

Der Fonds richtet sich an Anleger, die ihr Kapital global und breit gestreut an den wichtigsten Aktienmärkten anlegen möchten. Vordergrund der Überlegungen der Anleger ist es, ohne selbst tätig werden zu müssen, stets eine angemessene Partizipation in Wertsteigerungsphasen der Weltaktienmärkte zu erzielen und andererseits vor spürbaren Kursrückgängen der Börsen weitgehend geschützt zu sein. Dem Investor ist bewusst, dass Anlagen in Aktienmärkten plötzlich auftretende, starke Kursverluste zur Folge haben können. Zudem können Währungsschwankungen das Ergebnis des Fonds positiv wie auch negativ beeinflussen. Der Anlagehorizont sollte bei mindestens 3 bis 5 Jahren liegen.

Rechtliche Hinweise

Diese Informationen der apano GmbH dient ausschließlich Werbezwecken. Sie stellt weder eine Anlageberatung dar, noch ein Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes. Es handelt sich ferner nicht um eine Finanzanalyse im Sinne des deutschen Wertpapierhandelsgesetzes und des österreichischen Wertpapieraufsichtsgesetzes. Daher genügen die in dieser Werbemitteilung enthaltenen Informationen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und es besteht kein gesetzliches Verbot, vor Veröffentlichung der Werbemitteilung in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln. Die in dem Dokument zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Grundlage für den Kauf von Anteilen an dem Investmentfonds sind die jeweils gültigen Verkaufsunterlagen, die ausführliche Hinweise zu den einzelnen mit der Anlage verbundenen Risiken enthalten. Der Verkaufsprospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen sind ausschließlich in deutscher Sprache in elektronischer Form unter www.hansainvest.com erhältlich. Auf Wunsch können Sie Druckstücke kostenlos erhalten bei: HANSAINVEST, Hanseatische Investment-GmbH, Kapstadtring 8, 22297 Hamburg, Telefon: (0 40) 3 00 57 - 62 96, Telefax: (0 40) 3 00 57 - 61 42, E-Mail: service(at)hansainvest.de.