Zum Hauptinhalt springen

ProReal Secur 2

Entdecken, entwickeln, verkaufen:

Finanzierung von Immobilienprojekten mit 5,75% p.a. Verzinsung in Deutschland und Österreich

Unser Partner, die One Group aus Hamburg, hat mit dem ProReal Secur 2 ihre nächste Kapitalanlage im Bereich Wohnimmobilien-Projektentwicklung emittiert. Als inzwischen 100%ige Tochtergesellschaft der SORAVIA Group soll die Anleihe, ebenso wie die Vorgängerprodukte der One Group, alternative Finanzierungsmittel für Wohnungsbauentwicklungen zur Verfügung stellen.

Die One Group hat seit 2012 mit den ProReal Deutschland-Produkten über 600 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert. Rund 12.000 Investoren haben der One Group bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die Kurzläuferserie investiert.

Mit dem ProReal Secur 2 bietet sich Anlegern nun die Möglichkeit, neben deutschen- auch an Investitionen in österreichischen Metropolen teilzuhaben. Attraktive Wohnbauprojekte sollen durch Zugriff auf die 3,9 Milliarden Euro große Projektpipeline der Muttergesellschaft SORAVIA realisiert werden, einem der führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich und Deutschland.

Besonderheit: Die Anleihe kann in Ihr Depot (z.B. kostenfreies apano-Depot bei der comdirect bank) eingebucht werden. Zudem ist nach Abschluss der Emissionsphase die Notierung und der Handel über die Börse Frankfurt geplant.

Vorteile auf einem Blick

1
5,75% Verzinsung pro Jahr; jährliche Zinsauszahlung
2
100% Rückzahlung des Investitionskapitals planmäßig zum 31.12.2025
3
Kurze Laufzeit von 4 Jahren: bis 31.12.2025 (zzgl. Verlängerungsoption um max. zweimal 12 Monate durch die Emittentin)
4
Mindestbeteiligung: 10.000 € (Stückelung: 1.000 €)
5
Diversifiziertes Projektportfolio im Bereich Wohnimmobilien-Projektentwicklung in Deutschland und Österreich
6
Die Anleihe kann in Ihr Depot (z.B. kostenfreies apano-Depot bei der comdirect bank) eingebucht werden
7
Nach Abschluss der Emissionsphase ist die Notierung und der Handel über die Börse Frankfurt geplant

Risiken: Diese Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung dar. Grundlage für den Kauf ist jeweils der Verkaufsprospekt, der ausführliche Hinweise zu den einzelnen mit der Anlage verbundenen Risiken enthält. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.

> Direkt zu den Risikohinweisen am Ende dieser Seite.

> Zum Verkaufsprospekt und der Wesentlichen Anlegerinformation.

Der Wohnimmobilienmarkt war, ist und bleibt krisenfest!

In Metropolregionen herrscht weiterhin ein Mangel an Wohnraum. Eine hohe Nachfrage trifft auf ein zu geringes Angebot. Der Wohnimmobilienmarkt war, ist und bleibt krisenfest. Doch trotz des stabilen Marktes steigt zusätzlich der Bedarf an alternativen Finanzierungsmitteln für Wohnungsentwicklungen. Die Kapitalanforderungen an Projektentwickler steigen seit Jahren. Alternative Finanzierungsmittel sind daher erforderlich. Genau hier setzt der Investitionsansatz der ProReal-Produkte an:

Die Kurzläufer-Serie bündelt Investoren-Gelder und stellt diese ausgewählten Neubauentwicklungen als alternatives Finanzierungskapital zur Verfügung. Die ProReal-Serie profitiert damit von beiden Engpässen, dem Wohnungs- als auch dem Finanzierungsengpass. Durch die SORAVIA kann die Emittentin direkt auf eine attraktive Pipeline von rund 3,9 Mrd. € zurückgreifen. Potenzielle Zielinvestments für den alternativen Kurzläuferansatz sind somit vorhanden.

So einfach funktioniert der Kauf:

Am bequemsten und einfachsten für Sie ist es, auf den Link "Infopaket bestellen" auf dieser Seite zu klicken und Ihre Angaben zu machen. Anschließend erhalten Sie die mit Ihren Daten vorausgefüllten Kaufunterlagen zusammen mit weiteren Informationen per E-Mail oder falls gewüscht postalisch kostenfrei und unverbindlich zugeschickt.

Bitte senden Sie anschließend die ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen auf einem der 3 folgenden Wege an uns zurück:

a) Per E-Mail an: service@apano.de

b) Per Post an: apano GmbH | Postfach 100244 | 44002 Dortmund

c) Per Fax an: 0231-13887-500

Unsere Partner

ONE GROUP - Zuverlässig und leistungsstark

Die ONE GROUP ist einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment. Das unabhängige Tochterunternehmen der SORAVIA Gruppe konzentriert sich auf die alternative Finanzierung von Immobilienprojekten mit dem Fokus auf Wohnimmobilien im Bereich von Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen und österreichischen Metropolregionen. Seit 2012 hat die ONE GROUP mit den ProReal Deutschland Produkten über 600 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert. Rund 12.000 Investoren haben der ONE GROUP bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die Kurzläuferserie investiert.

  • 600 Mio. € eingeworbenes Kapital insgesamt
  • mehr als 300 Mio. € Anlegerkapital bereits zurückgezahlt
  • 100% Leistungserfüllung bei allen bisher aufgelegten Produkten
  • 12.000 zufriedene Investoren
  • 50% Mehrfachzeichner

SORAVIA - 140 Jahre Erfahrung

Die SORAVIA ist ein wachstumsorientiertes und eigentümergeführtes Familienunternehmen. Seit über 140 Jahren steht der Name SORAVIA für Kontinuität im Bauund Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Stadtentwicklung, freifinanzierten Wohnbau, Gewerbeprojekte, geförderten Wohnbau, Hotel-Developments und die Revitalisierung denkmalgeschützter Immobilien. Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management. Zusätzlich hält SORAVIA Unternehmensbeteiligungen am international renommierten Auktionshaus Dorotheum und der stark expandierenden Hotelgruppe Ruby Hotels. SORAVIA zählt mit mehr als 600 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 6,5 Mrd. € zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich und Deutschland. Die aktuelle Projektpipeline von SORAVIA umfasst derzeit ein Volumen von circa 3,9 Mrd. €. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 3.330 Mitarbeiter.

  • 6,5 Mrd. € realisiertes Projektvolumen
  • rund 3,9 Mrd. € Projektvolumen in Entwicklung
  • 92,8 Mio. € Eigenkapital auf Konzernebene
  • 44,5 Mio. € Konzernergebnis (EBT)
  • mehr als 100 Mio. € stille Reserven im Gesamtkonzern
  • 14.300 realisierte Wohnungen

Hinweise und Risiken zum ProReal Secur 2

Hinweise:

Die apano GmbH ist im Rahmen dieses Angebot nur als Vermittlerin tätig. Die Angaben im Rahmen dieser Produktdarstellung und zu der Emittentin beruhen wesentlich auf den Angaben der Emittentin und sind von der apano GmbH nicht im Einzelnen geprüft worden. Die apano GmbH übernimmt daher keine Gewähr für die Angaben.

Die vorliegende Werbemitteilung der apano GmbH ist eine unverbindliche Kurzinformation, dient ausschließlich Marketingzwecken und stellt weder ein Angebot noch eine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar. Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Das öffentliche Angebot der beworbenen Finanzinstrumente erfolgt ausschließlich aufgrund der maßgeblichen Zeichnungsunterlagen (Verkaufsprospekt, Produktinformationsblatt). Der allein maßgebliche Prospekt und das Produktinformationsblatt (PIB) stehen unter www.apano.de/rechtliches zum Download zur Verfügung und können nach ihrer Veröffentlichung kostenlos in Papierform bei der apano GmbH, Heiliger Weg 8-10, 44135 Dortmund, Tel.: 0800-66 88 900, www.apano.de, angefordert werden.

Die ProReal Secur 2 GmbH hat ihre Zustimmung für die Verwendung des Wertpapierprospektes erteilt. Bedingungen für die Verwendung wurden nicht gestellt.

Risikohinweise:

Die Anleihe unterliegt erheblichen Risiken und weist eine besondere Ausgestaltung auf. Es bestehen erhebliche Verlustrisiken bis hin zum Totalverlust. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Zinszahlungen und Rückzahlungen auf die Anleihe aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung der Emittentin nicht oder nur in geringerem Umfang als geplant erfolgen. Diese hängen insbesondere von der Verzinsung und Rückzahlung der Beteiligungen oder der vergebenen Finanzierungen ab, über die die Emittentin in Immobilienprojekte investiert. Es ist nicht vorab festgelegt, in welche Projekte letztlich investiert wird („Blindpoolinvestment“). Wertentwicklungen von Angeboten der Emittentin in der Vergangenheit und Prognosen über die zukünftige Entwicklung sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung dieser Anleihe. Es besteht auch ein Liquiditätsrisiko, die Anleihe hat eine feste Laufzeit und ist nicht vorzeitig kündbar. Auch bei einer Notierung an einem Markt kann ein Anleger nicht sicher damit rechnen, dass er, da diese Märkte nur eine geringe Marktkapitalisierung haben, sie zu einem angemessenen Preis verkaufen kann. Bitte beachten Sie die ausführlichen Risikohinweise in dem Prospekt und den Angebotsunterlagen.

Tätigkeit der apano GmbH und Einbeziehung der AGB der apano GmbH:

Einbeziehung der AGB: Für die Tätigkeit der apano GmbH für den Kunden im Bereich der Anlagevermittlung und anderer Dienstleistung finden die AGB der apano GmbH Anwendung. Diese AGB gelten über den konkreten Auftrag hinaus auch für weiteren und künftigen Tätigkeiten der apano GmbH gegenüber dem Kunden. Die AGB der apano GmbH stehen auf der Webseite unter www.apano.de/ rechtliches zur Verfügung und können dort herunter geladen und ausgedruckt werden. Sie werden dem Kunden auch auf Wunsch in Papierform zugeschickt. Sie können telefonisch unter 0800-66 88 900 (kostenfrei aus allen deutschen Netzen) oder per E-Mail unter service@apano.de bestellt werden.

Stand: 12/2021