Zum Hauptinhalt springen

 

 

Geldanlage per Sparplan:

Kleiner Sparbetrag mit großer Wirkung

Sparpläne sind eine gute Möglichkeit, diszipliniert strategisch, regelmäßig und langfristig zu sparen. Mit der einmaligen Entscheidung für einen Sparplan profitieren Sie dauerhaft und der ursprünglich eigentlich so wichtige Einstiegszeitpunkt wird mehr und mehr irrelevant. So ist es möglich, mit kleinen, regelmäßigen Beträgen ein Vermögen aufzubauen und langfristig Alterswohlstand statt Altersarmut zu erreichen.

Sie können in folgende Fonds bei apano per Sparplan investieren:

apano Global Systematik — der ETF-basierte Aktienfonds für Vorsichtige
apano HI Strategie 1— Globale, aktive Vermögensverwaltung in einem einzigen Fonds!
OVID Asia Pacific Infrastructure Equity Fund — Aktien von Infrastruktur-Unternehmen aus dem asiatisch-pazifischen Raum
Solit Edelmetalldepot — Werterhalt durch Gold, Silber, Platin und Palladium
Perspektive OVID Equity ESG Fonds — Investieren in Zukunft und Langlebigkeit
IIV Mikrofinanzfonds AI — Soziale Rendite

Vorteile von Wertpapiersparplänen bei apano:

Sparrate ab 100€ monatlich
Cost-Average-Effekt: Kursschwankungen führen zu einem ggf. geringeren Kaufwert von Anteilen als bei der Einmalinvestition
Zinseszinseffekt: Gewinne werden direkt in weitere Anteile investiert, sodass sich die Renditen exponentiell entwickeln können.
Sparbuchersatz bei Niedrigzinsen
Altersvorsorge
Kostenfreies Depot (Depotführungsgebühren übernimmt apano für Sie)

Früher hat man auf sichere Geldanlagen, wie Sparbücher oder Bausparpläne gesetzt. Hier konnte man sich sicher sein, dass sich nach einiger Zeit das eingezahlte Geld, Dank des damals noch existierenden Zinses, vermehrt haben wird. Diese Zeiten liegen nun bereits einige Jahre zurück. Niedrigzinsen erschweren es gerade jungen oder weniger wohlhabenden Personen dem Inflationsbedingten Wertverlust entgegenzuwirken.

 

Wenn es um Kapitalvermehrung, Enkelsparen oder die Altersvorsorge geht, kommt man heute um ein Thema nicht mehr herum: Aktien.

Mit dem nötigen Knowhow, einem guten Startkapital und ausreichend Zeit die Märkte im Blick zu haben, können Sie auch als Privatperson gut in Aktien investieren. Dies ist allerdings nicht für jeden geeignet. Denn es gibt auf vieles zu achten: Startkapital von mindestens 30.000 €, Diversifikation (Einzeltitel & Branchen), sorgfältige Auswahl von überzeugenden Geschäftsmodellen mit Zukunftsaussichten – nur um einige zu nennen. Ganz nach dem Motto „Schuster bleib bei deinen Leisten“ sollte man sich ggf. besser an einen Fachmann wenden. Aktienfonds zum Beispiel bietet sich da an. Hinter diesen Fonds sitzt ein Fondsmanagement, dessen Aufgabe die sehr Zeit aufwendige Beobachtung der Märkte, sowie Steuerung des Fonds (einzelne Positionen verkaufen, aufstocken oder abstoßen) ist. Das gibt vielen Anlegern mehr Zeit für andere Dinge sowie Sicherheit und nimmt dazu noch einige Sorgen und Stress. In Aktienfonds investiert man mit einer je nach Fonds unterschiedlich hohen Mindestanlagesumme. Beim apano Global Systematik z.B. ist diese mit 5.000€ relativ niedrig.

Einige Leute verfügen nicht über solche Summen, z.B. junge Leute, wie Studenten, die sich trotzdem um Ihre Rente sorgen oder wiederum anderen fehlt das „Sparen“ eines monatlich festen Betrages. Für diese Anleger bietet es sich an über einen Sparplan in einen Aktienfonds zu investieren. Bei einem Sparplan wird mit der regelmäßigen Einzahlung kleinerer Geldbeträge Vermögen aufgebaut. Sparpläne verfügen über feste Intervalle für die Einzahlungen – zum Beispiel monatlich. Die Sparrate wird dabei automatisch monatlich vom Girokonto in die gewählte Anlageform überwiesen.

apano-Sparplanrechner

Sparplan-Rechner

Wertzuwachs:

Monatliche Einzahlung in Euro
100 €

Ausgabeaufschlag in Prozent
5 %

Anlagedauer in Jahren
10

Wertentwicklung in Prozent
4

Warum wir in Sparpläne investieren?

Sparpläne sind eine gute Möglichkeit, diszipliniert strategisch, regelmäßig und langfristig zu sparen. 

Was Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der apano-Kundenbetreuung – allesamt seit bald 20 Jahren für apano im Einsatz – ganz persönlich an Sparplänen schätzen, erfahren Sie mehr 

Vorsorge für Ihre (Enkel-)Kinder

Die Ankunft eines neuen Erdenbürgers löst bei der gesamten Familie Freude aus. Die Familie möchte das Kind gut abgesichert wissen und so haben viele die Idee Geld „für später“ zurückzulegen. Jeden Monat eine kleine Summe, dann hat man bis zur Volljährigkeit eine große Summe zusammen, die den Weg ins Erwachsenenleben ebnen soll. Für die Ausbildung oder ein Studium, ein Auto, die eigene Wohnung oder auch für ein erfahrungsreiches Jahr im Ausland. Idealerweise übersteigt der Betrag die eingezahlte Summe. Um dies zu bewerkstelligen kann man heute nicht mehr auf ein Sparbuch setzen, aber auch hier bietet sich ein Wertpapiersparplan an. Für diesen können Sie sogar ein eigenes Junior-Depot für Ihr Kind oder Enkelkind eröffnen. Haben Sie Fragen dazu? Dann wenden Sie sich gerne an Ihre apano-Kundenbetreeung telefonisch unter unter  0231 13887 0  oder vereinbaren Sie doch einen Termin mit Ihrem persönlichen Kundebetreuer.

Termin jetzt vereinbaren 

 

 

Kostenfreies apano-Depot bei der comdirect

Im Rahmen einer Zeichnung bietet apano Ihnen übrigens ein kostenfreies apano-Depot bei unserem Partner, der comdirect bank, an. Die Depotführungsgebühren übernimmt apano für Sie. Sie können dieses Depot auch für andere Produkte, als die apano-Produkte, nutzen oder Produkte aus anderen Depots übertragen.

  • keine Depotführungsgebühren (apano schenkt Ihnen diese)
  • mindestens 25% Agiorabatt auf alle Fonds
  • über 10.000 Fonds von mehr als 150 Fondsgesellschaften verfügbar (davon 350 sparplanfähige Fonds im Angebot)
  • strafzinsfrei bis 50.000 EUR 
  • problemlose Übertragung von Produkten aus anderen Depots

Jetzt apano-Depot bei der comdirect Bank eröffnen

  

Service-Zeiten

Mo.09:00-17:00
Di.09:00-17:00
Mi.09:00-18:30
Do.09:00-17:00
Fr.09:00-16:00

Sozial Media

Bilder: https://icons8.com

Marktdaten: Hanseatische Investment-GmbH, EDISOFT GmbH.

Cookie-Erlaubnis:keine Angaben

ändern