Zum Hauptinhalt springen

die europäischen Börsen starten nach dem großen Verfalltermin freundlich in die Woche.

Weiterlesen

gestern tobte der perfekte Sturm über den Börsen. Die Aussagen der US-Notenbank – Zinsniveau von 5% oder höher bis mindestens Anfang 2024, danach…

Weiterlesen

die Pressekonferenz des US-Notenbankpräsidenten löste zwar unmittelbare Verkäufe an den Aktienmärkten aus und heute früh zeigen sich die US-Futures…

Weiterlesen

der heutige Handelstag wird von der Entwicklung der US-Verbraucherpreise (CPI) im November geprägt werden.

Weiterlesen

Die Investoren verhalten sich zum Wochenstart zurückhaltend.

Weiterlesen

der heutige Börsentag wird maßgeblich von den der Entwicklung der US-Produzentenpreise im November bestimmt werden.

Weiterlesen

in den USA und Europa scheint die durch pessimistische Prognosen der großen Bankhäuser ausgelöste Abwärtsbewegung der letzten Tage allmählich…

Weiterlesen

der Chef der Großbank JPMorgan Chase, Jamie Dimon, stimmte gestern in den Chor der zahlreichen Skeptiker und Pessimisten mit ein.

Weiterlesen

der deutliche Rückgang der US-Börsen seit Freitagnachmittag wird vielfach mit den zu guten US-Wirtschaftsdaten begründet.

Weiterlesen

am Sonntag wird OPEC + über seine Fördermengen beraten.

Weiterlesen